01.01.2013, 12:56 Uhr

Möbelhaus-Werbung ernst genommen: Mindelheimer wirft Weihnachtsbaum aus dem Fenster und trifft seinen Nachbarn

Foto: Ursula HildebrandFoto: Ursula Hildebrand

Ein 35-jähriger Mann hat in Mindelheim die Christbaumentsorgungsaktion eines schwedischen Möbelhauses wohl etwas zu wörtlich genommen. Am Samstag, 29. Dezember, warf er seinen ausgedienten Baum aus dem Fenster geworfen – und traf seinen Nachbarn!

MINDELHEIM Der 35-Jährige wollte den Baum offenbar entsorgen, der Weg durch den Hausflur erschien ihm dabei wohl zu lange und zu umständlich. Kurzerhand öffnete er ein Fenster und warf den Baum aus selbigem auf die Straße. Unglücklicherweise ging genau in diesem Moment ein Nachbar am Haus vorbei, den hatte der Werfer wegen eines Vordaches übersehen. Der Fußgänger erlitt glücklicherweise nur leichte Verletzungen.

Für den 35-jährigen Mindelheimer allerdings dürfte der Weihnachtsbaumwurf unangenehme Konsequenzen haben: Ihm droht nun eine Anzeige wegen Körperverletzung.


0 Kommentare