10.08.2020, 14:00 Uhr

Fahrlässige Körperverletzung 17-jähriger Radfahrer bei Zusammenstoß mit Auto leicht verletzt

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Donnerstag, 6. August, gegen 17 Uhr, befuhr ein 83-Jähriger mit seinem Auto den Schloßplatz in Straubing. Er wollte in den Stadtgraben einbiegen, hierbei übersah er den geradeaus fahrenden Radfahrer. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Verkehrsteilnehmer.

Straubing. Der 17-Jährige zog sich hierbei leichte Verletzungen zu und wurde mit einem Rettungswagen in ein umliegendes Krankenhaus verbracht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt 250 Euro. Den Autofahrer erwartet nun eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung.


0 Kommentare