10.08.2020, 11:14 Uhr

Anzeige erstattet Mehrere kleinere Geldbeträge unberechtigt vom Konto einer Konzellerin abgebucht

 Foto: Ursula Hildebrand Foto: Ursula Hildebrand

Am Freitag, 7. August, meldete eine Frau aus dem Gemeindebereich Konzell, dass sie auf ihrem Konto insgesamt vier Abbuchungen in Gesamthöhe von 20,41 Euro festgestellt hatte.

Konzell. Die Abbuchungen wurden von Rio de Janeiro, Brasilien, aus getätigt. Die Geschädigte befand sich im März auf einem Kreuzfahrtschiff in Rio de Janeiro, kann sich die Abbuchungen mittels ihrer Kreditkarte jedoch nicht erklären.


0 Kommentare