06.04.2020, 15:10 Uhr

Die Polizei ermittelt 47-Jährigen angegriffen − Haftbefehl gegen 32-Jährigen erlassen

 Foto: Sakdawut Tangtongsap/123rf.com Foto: Sakdawut Tangtongsap/123rf.com

Gegen den 32-Jährigen der am 2. April in die Wohnung eines Bekannten in Straubing eingedrungen sein, diesen geschlagen und Geld gefordert haben soll, wurde Haftbefehl erlassen.

Straubing. Der 32-jährige Tatverdächtige wurde am Freitagnachmittag, 3. April, dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Regensburg vorgeführt. Der Ermittlungsrichter erließ auf Antrag der Staatsanwaltschaft Regensburg – Zweigstelle Straubing – Haftbefehl wegen des dringenden Tatverdachtes der räuberischen Erpressung. Der 32-Jährige wurde in eine Justizvollzugsanstalt überstellt.


0 Kommentare