10.08.2020, 14:19 Uhr

Nach Streit 51-Jähriger wirft Geldbörse seiner Freundin auf das Dach der OTH in Amberg

 Foto: Jörg Hüttenhölscher/123rf.com Foto: Jörg Hüttenhölscher/123rf.com

Ein bei der Polizei bestens bekanntes Pärchen hat mal wieder am Sonntag, 9. August, für einen Polizeieinsatz gesorgt. Nachdem sie sich am Morgen schon in der Wohnung gestritten und kurzzeitig wieder vertragen hatten, gingen die beiden gemeinsam in den Park vor der OTH (Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden).

Amberg. Aber es dauerte nicht lange und sie stritten erneut. Da der 51-Jährige nicht unwesentlich mit 1,5 Promille alkoholisiert war, redete er sich in Rage. Er nahm aus der offenen abgestellten Tasche die Geldbörse seiner Freundin und warf sie dann auf das Dach der OTH.

Die verständigte Polizei konnte den Hausmeister ausfindig machen, der die Geldbörse vom Dach holte und der Ambergerin übergab. Sonst wollte sie nichts mehr von der Polizei wissen und ging nach Hause. Ihr Freund verweilte noch ein wenig im Park – Fortsetzung folgt.


0 Kommentare