17.09.2019, 08:48 Uhr

Unfall in Amberg Beim Linksabbiegen nicht aufgepasst – ein Leichtverletzter und fast 20.000 Euro Schaden

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Ein 21-Jähriger war am Sonntag, 15. September, gegen 16.45 Uhr, mit seinem VW Polo auf dem Schießstätteweg in Amberg unterwegs und übersah beim Linksabbiegen in den Amselweg den in Richtung Kurfürstenring fahrenden, entgegenkommenden und bevorrechtigten BMW eines 28-Jährigen.

AMBERG Dieser Fahrer wurde beim folgenden Zusammenstoß leicht verletzt und in das Krankenhaus Amberg verbracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Schaden dürfte fast 20.000 Euro betragen. Ein unbekannter Zeuge verließ vor Eintreffen der Streife den Unfallort. Er möge sich mit der Polizeiinspektion Amberg unter der Telefonnummer 09621/ 890 320 in Verbindung setzten.


0 Kommentare