06.12.2018, 09:00 Uhr

Anzeige erstattet Hund reißt sich los, Unbekannter schießt mit Schrotflinte auf das Tier

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Als sich am Mittwoch, 5. Dezember, 14.30 Uhr, ein Hund der Rasse Save-Bracke von seiner Leine in einer Weiheranlage bei Neumühle losriss, ist das Tier etwa zehn Minuten unbeaufsichtigt im nahegelegenen Wald gewesen. Jetzt ermittelt die Polizei.

OBERVIECHTACH Kurz nachdem der Hundehalter drei Schüsse gehört hatte, kam das Tier zurück und hatte Schrotkugeln in seinem Körper. Nun ermittelt die Polizei gegen einen unbekannten Täter nach dem Tierschutz- und Jagdgesetz. Hinweise werden an die Polizei in Oberviechtach erbeten.


0 Kommentare