17.09.2019, 08:45 Uhr

Die Polizei warnt vor der Masche Rentnerin aus Hemau fällt nicht auf dubioses Gewinnversprechen herein

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Ein Gewinn in Höhe von 49.000 Euro wurde einer Rentnerin aus dem Gemeindegebiet Hemau mittels Telefonanruf in Aussicht gestellt.

HEMAU Um diesen zu erhalten, sollte sie allerdings Steam- und Playstation-Karten im Wert von 900 Euro erwerben. Auf Anraten ihres Sohnes ließ sich die Frau auf das unlautere Geschäft nicht ein und erstattete Anzeige.

Die PI Nittendorf warnt eindringlich, sich auf telefonische Gewinnversprechen einzulassen.


0 Kommentare