19.01.2019, 13:26 Uhr

Polizei sucht Zeugen Gefährliches Überholmanöver – 30-Jähriger muss in den Straßengraben ausweisen

(Foto: Marcel Mayer)(Foto: Marcel Mayer)

Am Mittwoch, 16. Januar, gegen 17.15 Uhr, überholte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer mit seinem weißen Pkw einen anderen Pkw auf der Staatsstraße von Waldmünchen kurz vor Ast. Genau in diesem Augenblick kam ihm jedoch ein anderes Fahrzeug entgegen.

WALDMÜNCHEN Um einen Frontalzusammenstoß zu verhindern, lenkte der 30-Jährige aus dem Gemeindegebiet Waldmünchen sein Fahrzeug nach rechts in den Straßengraben und kam auf einem angrenzenden Feld zum Stehen. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 2.000 Euro. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der weiße Pkw setzte seine Fahrt in Richtung Schönthal fort, ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen. Zeugenhinweise auf den oder die Fahrer/in des weißen Pkw an die Polizeistation Waldmünchen unter der Telefonnummer 09972/ 300100.


0 Kommentare