01.01.2018, 12:51 Uhr

Trunkenheit im Verkehr 52-Jähriger fiel durch unsichere Fahrweise auf

(Foto: dehooks/123rf.com)(Foto: dehooks/123rf.com)

In der Silvesternacht 2017/2018 wurde ein 52-jähriger Chamer mit seinem Mercedes einer Verkehrskontrolle unterzogen.

CHAM Zuvor fiel dieser aufgrund seiner unsicheren Fahrweise der Polizeistreife auf. Der 52-jährige verweigerte zwar einen freiwilligen Alkoholtest, von den Polizeibeamten wurden jedoch zweifelsfreie Anzeichen einer erheblichen Alkoholisierung des Mannes festgestellt, sodass von einer Straftat der Trunkenheit im Verkehr ausgegangen wird. Die Weiterfahrt des Mannes wurde unterbunden und eine Blutentnahme durchgeführt. Zudem wurde der Führerschein des Mannes sichergestellt.


0 Kommentare