17.09.2019, 08:58 Uhr

Großer Schaden, wenig Beute Polizei sucht Kindergarten-Einbrecher

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Im Kindergarten Malgersdorf wurde in der Nacht von 14. auf 15. September eingebrochen.

MALGERSDORF In der Nacht von Samstag auf Sonntag, 14. auf 15. September, wurde durch unbekannte Täter eine Terrassentür der Kinderkrippe in Malgersdorf aufgehebelt. Von dort aus gelangten sie in den Kindergarten, wo sie wiederum die Tür des Büros der Kindergartenleiterin mit brachialer Gewalt aufgebrochen haben. Im Büro selbst wurden mehrere Schränke aufgebrochen. Aus dem Büro wurde ein zweistelliger Bargeldbetrag entwendet. Der Sachschaden wird auf ca. 1000 Euro beziffert. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Eggenfelden unter der Telefonnummer 08721/96050.


0 Kommentare