01.01.2018, 14:43 Uhr

Am Silvesterabend Familienstreit eskaliert – Passauer Polizei muss einschreiten

(Foto: huettenhoelscher/123RF)(Foto: huettenhoelscher/123RF)

Am Silvesterabend eskalierte auf einer privaten Familienfeier ein Streit.

TIEFENBACH Während einer privaten Familienfeier ist es im Laufe des Silvesterabends zu einem Streit zwischen mehreren Personen gekommen. Der Streit eskalierte. Dabei kam es zu Bedrohungen und Beleidigungen, weshalb die Polizeiinspektion Passau alarmiert wurde.

Ein stark alkoholisierter Mann wurde festgenommen. An der Örtlichkeit wurde außerdem eine nicht erlaubte PTB-Waffe aufgefunden und sichergestellt.


0 Kommentare