01.01.2018, 13:53 Uhr

In der Silvesternacht Betrunken vom Balkon gestürzt

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Einen denkwürdigen Einsatz hatte die Moosburger Polizei in der Silvesternacht.

MOOSBURG Morgens um 2.20 Uhr wurde die Polizei zu einem Einsatz gerufen: Ein 20-Jähriger war stark alkoholisiert von einem Balkon drei Meter in die Tiefe gestürzt.

Er verweigerte aber die Behandlung durch den Rettungsdienst.

Noch dazu biss er einen eingesetzten Polizeibeamten, der dadurch leicht verletzt wurde.

Das Aufwachen am Neujahrstag war sicher grausig.


0 Kommentare