01.01.2018, 13:43 Uhr

Nicht zugelassen, nicht versichert 18-Jähriger gerät mit seiner Crossmaschine in den Gegenverkehr

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am späten Nachmittag des Silvestertages, Sonntag, 31. Dezember 2018, kam ein 18-jähriger Fahrer mit seiner Crossmaschine im Gemeindebereich Kollnburg nach links auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß er gegen einen entgegenkommenden Peugeot eines 39-jährigen aus dem Bereich Straubing.

KOLLNBURG Bei der Unfallaufnahme wurde durch die Polizeibeamten festgestellt, dass das Kraftrad des jungen Fahrers nicht zugelassen und somit auch nicht versichert war. Außerdem war der 18-Jährige nicht im Besitz eines Führerscheins. Zudem war er nicht unerheblich alkoholisiert, weshalb eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Den jungen Mann erwartet nun ein Strafverfahren wegen mehrerer Delikte. Wenigstens blieb er bei dem Unfall nahezu unverletzt. Am Pkw und an dem Motorrad entstand ein Sachschaden von insgesamt rund 650 Euro.


0 Kommentare