06.04.2020, 11:09 Uhr

In vollem Gange Maroder Appreturbetrieb in der Mühlstraße in Hof – Hauptgebäude wird abgerissen

 Foto: Stadt Hof Foto: Stadt Hof

Seit einigen Tagen sind die Abrissarbeiten am Hauptgebäude des alten Appreturbetriebes in der Mühlstraße 6 in Hof in vollem Gange. Die hierfür nötigen Vorarbeiten wie der Teilabbruch des Industriekamins, die Freiräumung des Garagenhofes als Sortierplatz, diverse Arbeiten im Inneren sowie die Beräumung des Gebäudes wurden bereits in den letzten Wochen abgeschlossen.

Hof. Aktuell gräbt sich ein großer Kettenbagger auf dem engen Grundstück etappenweise durch den Abriss. Die angrenzenden Gebäude werden durch Gerüste mit Fangnetzen geschützt und der umliegende Bereich ist derzeit komplett gesperrt. Der Abriss wird voraussichtlich noch bis Mitte Mai 2020 dauern. Das sehr marode Objekt wurde von der Stadt Hof erworben; die Stadterneuerung Hof GmbH wurde beauftragt, den Abriss durchzuführen.


0 Kommentare