01.01.2011, 08:47 Uhr

52-jähriger Täter festgenommen Mann (50) in der Silvesternacht niedergestochen – Krankenhaus!

Foto: srFoto: sr

Eine blutige Auseinandersetzung ereignete sich am Silvesterabend in Bogen

BOGEN Blutiger Jahreswechsel in Bogen: In der Silvesternacht gegen 23 Uhr wurde ein 50-jähriger Mann niedergestochen und mit einer Bauchverletzung ins Krankenhaus eingeliefert. Laut Angaben der Polizei schwebt der Verletzte nicht in Lebensgefahr. Der Täter, ein 52-jähriger Mann, wurde festgenommen. Die Kripo hat die Ermittlungen übernommen. Wir werden aktuell weiter berichten.


0 Kommentare