01.01.2014, 14:07 Uhr

Einweisung in Fachklinik Streit unter Hausbewohnern mit Axt ausgetragen

Foto: FDFoto: FD

In den frühen Abendstunden des Montags, 30. Dezember, ist im Schwandorfer Stadtteil Ettmannsdorf ein erheblich angetrunkener 59-Jähriger auf seine Hausmitbewohnerin losgegangen.

SCHWANDORF-ETTMANNSDORF Der Täter hielt hierbei sein ebenfalls 59-jähriges Opfer am Arm fest und wollte dann auf dieses mit einer Axt einschlagen. Die Geschädigte konnte sich jedoch von dem Beschuldigten losreissen und flüchten. Anschließend bedrohte der Beschuldigte noch zwei weitere Personen, welche der Geschädigten zu Hilfe kommen wollten.

Gegen den 59-jährigen Schwandorfer wird nun wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung und Bedrohung ermittelt. Nach dem Vorfall wurde dieser von den zu Hilfe gerufenen Polizeibeamten in eine Regensburger Fachklinik eingewiesen.


0 Kommentare