01.01.2017, 15:57 Uhr

Feuer Silvesterrakete setzt Scheune in Winklarn in Brand

Foto: Pressefoto Huk-CoburgFoto: Pressefoto Huk-Coburg

In der Neujahrsnacht, Sonntag, 1. Januar 2017, verirrte sich gegen 0.15 Uhr eine Silvesterrakete und flog durch ein offenstehendes Scheunentor in einen Schuppen. Das dort gelagerte Brennholz fing sofort Feuer.

WINKLARN Das Gebälk wurde bis unter das Dach in Mitleidenschaft gezogen. Nachdem der Brandleider das Feuer nicht selbst unter Kontrolle brachte, übernahmen dies die alarmierten Feuerwehren aus Winklarn, Oberviechtach und Dieterskirchen. Der Schaden beläuft sich auf geschätzte 10.000 Euro


0 Kommentare