01.01.2017, 15:50 Uhr

Feuer Reste des Feuerwerkes in der Mülltonne setzen Garage in Brand

Foto: Ursula HildebrandFoto: Ursula Hildebrand

Gegen 0.50 Uhr rissen die Funkwecker die Männer der Feuerwehr Weiden am sonntag, 1. Januar 2017, aus der Feier- in die Feuerstimmung. Grund dafür war eine Garage, die in Flammen stand.

WEIDEN Nach ersten Ermittlungen hat wohl ein 50-jähriger Weidener die Reste seines Feuerwerkes in der Mülltonne in der Garage entsorgt. Die vermutlich nicht ganz ausgekühlten Feuerwerkskörper setzten dann die Mülltonne und schließlich die Garage in Brand. Das schnelle Eingreifen der Wehrmänner verhinderte einen größeren Schaden, der mit etwa 20.000 Euro allerdings trotzdem nicht gerade gering ausfiel. Zum Glück blieben der Brandleider sowie seine Frau und die beiden Kinder unverletzt.


0 Kommentare