01.01.2016, 11:20 Uhr

Alkohol Party endete im Krankenhaus: Jugendliche feierten ausgiebig mit Sekt statt Selters

Foto: paylessimages / 123RF Lizenzfreie BilderFoto: paylessimages / 123RF Lizenzfreie Bilder

Nachdem die Eltern am Silvesterabend, 31. Dezember 2015, nicht zu Hause waren, nutzten drei Jugendliche die Gunst der Stunde und tranken mehrere Flaschen Sekt.

SCHÖNWALD Für eine der Jugendlichen war es deutlich zu viel, sodass sie mit dem Rettungsdienst in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht werden musste.


0 Kommentare