01.01.2016, 10:29 Uhr

Faustschläge Ehemann verprügelt seine Frau

Foto: 123rf.comFoto: 123rf.com

Am Donnerstagnachmittag, 31. Dezember 2015, kam es in der Schwandorfer Innenstadt zu einer heftigen Auseinandersetzung unter Ehepartnern.

SCHWANDORF Die 36-jährige Frau wollte sich bei Bekannten ihr Fahrrad holen. Aus bislang nicht näher bekannten Gründen hatte aber ihr 42-jähriger Gatte dagegen etwas einzuwenden, denn er verpasste ihr angeblich zwei Faustschläge ins Gesicht. Diese blieben zum Glück ohne weitere Folgen. Verletzungen waren bei der Frau nicht zu erkennen. Den Mann erwartet dennoch ein Strafverfahren wegen Körperverletzung.


0 Kommentare