01.01.2014, 13:22 Uhr

Gefährliche Körperverletzung Einmal zu oft an den Po gegrabscht – da flogen Bierflaschen

Foto: Ramona PöppeFoto: Ramona Pöppe

In der Nacht zum 1. Januar 2014 hat ein 23-jähriger Mann aus Aichach in einer Regensburger Diskothek einer 23-jährigen Auszubildenden aus Regensburg mehrfach an das Gesäß gefasst.

REGENSBURG Daraufhin schlug die junge Frau den Mann mit einer Bierflasche auf den Kopf. Ihr 20-jähriger Freund kam im weiteren Verlauf hinzu und schlug ebenfalls mit auf den Mann ein. Dieser wurde leicht verletzt.

Der Mann muss mit einer Anzeige wegen Beleidigung, die beiden Kontrahenten wegen gefährlicher Körperverletzung rechen.


0 Kommentare