01.01.2013, 11:08 Uhr

Musik Regensburger Band startet bei Wettbewerb durch: Daeftig(e)s "Lied für Bayern"

"Dein Lied für Bayern", so heißt ein Musikwettbewerb der Bayerischen Staatskanzlei. Nachwuchsmusiker aus ganz Bayern haben sich mit dem Thema "Heimat Bayern" befasst. Aus 94 Einsendungen wurden nun durch eine Jury die zehn Besten ausgewählt – mit dabei: Daeftig aus Regensburg!

REGENSBURG/BAYERN "Daeftig ist lauter Mundhartrock mit feinwürziger bis grobkerniger Wirtshauslyrik, ordentlich Dampf im Kessel und munterem Gitarrenschlachten", so beschreibt sich die Band auf ihrer Homepage. Bassist Jürgen Spindler erklärt im Wochenblatt-Gespräch, dass Musik in bairischer Sprache oft dem Pop zuzuordnen sei, Rock gebe es nur selten. Und so ist Daeftig auch die einzige Rockband unter den Top Ten.

Und mit welchem Song nehmen Daeftig nun am Wettbewerb teil? "Gott mit Dir", so lautet der Titel – und dieser Songtitel gleicht nicht von ungefähr den ersten Worten der Bayerischen Hymne. Mit einem "charmanten Augenzwinkern" hat Daeftig die Bayernhymne mit einem Text über die Bayerische Heimat versehen und mit rockigen Klängen vertont.

Darf man das? Einfach so die Bayernhymne nutzen? Offenbar ja! Und noch mehr: Wenn Daeftig in der Online-Abstimmung unter www.dein-lied-fuer-bayern.de unter die ersten Drei kommt, dann dürfen sie ihr Lied für Bayern sogar Ministerpräsidenten Horst Seehofer vorspielen. Hier sind die ersten Drei am 22. Februar beim Jugendempfang des Ministerpräsidenten dabei. Und da will die Truppe hin. Zwar sei eine Platzierung in den Top Ten bereits ein großer Erfolg, erklärt Spindler, Ziel sei aber doch, am 22. Februar in München zu spielen. Die Konkurrenz habe sehr, sehr gute Titel, doch der Daeftig-Song sei der einzige aus dem Rockbereich, alle anderen Titel gingen eher in die Pop- und Jazz-Richtung. Daeftig sticht also heraus, und genau das könnte der Weg zum großen Erfolg sein.

In der Region hat sich Daeftig bereits einen Namen gemacht, Mitte Dezember konnte die Band ihre erste CD, die so wie der Wettbewerbssong "Gott mit Dir" heißt, vorstellen. Der Song „Kirschbaum“ findet sich auch auf der CD "Alpenpower Bayern, de Zwoate". Hier finden sich auch Songs von Claudia Koreck, den Troglauer Buam oder vom Keller Steff – hier bewegt sich Daeftig also in guter musikalischer Gesellschaft.

Und nun heißt es: Abstimmen für die Regensburger Band! Unter www.dein-lied-fuer-bayern.de kann man sich alle zehn Songs anhören und dann für den Lieblingssong abstimmen. Noch bis zum 13. Januar bleibt Zeit, die Oberpfälzer ganz nach vorne zu voten, damit sie dann in München beim Ministerpräsidenten singen dürfen. Und wer weiß, für die Sieger gibt es Geldpreise, Live-Auftritte und CD-Aufnahmen zu gewinnen!


0 Kommentare