01.01.2013, 10:22 Uhr

Gefährliche Körperverletzung Nach Streit mit Eisenstange zugeschlagen

In einem Wohnblock im Mühldorfer Süden kam es am frühen Morgen des Neujahrstages zu einem handfesten Streit unter zwei Nachbarn

MÜHLDORF Hierbei schlug ein 46-Jähriger seinem 54-jährigen Kontrahenten eine Eisenstange gegen den Arm und den Rücken. Der Grund der Auseinandersetzung ist nicht bekannt, allerdings dürfte der beiderseitige Alkoholkonsum eine nicht unerhebliche Rolle gespielt haben. Der Schläger erhält eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung.


0 Kommentare