01.01.2017, 14:13 Uhr

Verkehrsunfall Beim Abbiegen entgegenkommenden Verkehr übersehen, zwei Leichtverletzte

Foto: Ursula HildebrandFoto: Ursula Hildebrand

Am Sonntag, 1. Januar 2017, gegen 1.55 Uhr, fuhr ein 19-jähriger Mann aus dem nördlichen Landkreis die Kelheimwinzer Straße in westliche Richtung. Bei der abknickenden Vorfahrtsstraße wollte er diese verlassen und übersah einen entgegenkommenden Pkw-Fahrer, der von der Holzgasse kam und der abknickenden Vorfahrtsstraße folgen wollte.

KELHEIM Bei dem Unfall wurde der entgegenkommende Opel-Fahrer, ein 25-Jähriger, leicht verletzt; ebenso der 20-jährige Beifahrer im BMW. Beide Verletzten stammen aus Kelheim. Bei dem Unfall wurden noch ein Gartenzaun und ein Hauseck beschädigt. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Der Gesamtschaden wird auf rund 30.000 Euro geschätzt.


0 Kommentare