01.01.2017, 13:51 Uhr

Feuer Garagenbrand in Saal an der Donau – 47-jähriger Eigentümer verletzt

Foto: Ursula HildebrandFoto: Ursula Hildebrand

Am Sonntag, 1. Januar 2017, gegen 4.30 Uhr, wurde der 47-jährige Eigentümer auf das Feuer in seiner Garage in Saal an der Donau aufmerksam, weil im Haus kein Strom mehr war.

SAAL AN DER DONAU Durch das Feuer wurden der in der Garage abgestellte Pkw der Marke Opel Corsa sowie vier abgelagerte Reifen und die Papiertonne beschädigt. Die Brandursache ist bisher nicht bekannt. Beim Löschen erlitt der Eigentümer eine leichte Rauchvergiftung und wurde ins Krankenhaus Kelheim eingeliefert. Der Brandschaden wird auf rund 15.000 Euro geschätzt.


0 Kommentare