01.01.2016, 10:45 Uhr

Unfall Pkw kommt auf der A9 von der Fahrbahn ab und überschlägt sich

Foto: Christa LattaFoto: Christa Latta

In der Silvesternacht, 31. Dezember 2015, kam es gegen 23.15 Uhr auf der Autobahn A9 auf Höhe Stammham zu einen schweren Verkehrsunfall mit einem Pkw.

A9/STAMMHAM Vier junge US-Soldaten waren mit ihrem Pkw in Richtung München unterwegs. Auf Höhe von Kilometer 445 verlor der Fahrer aus ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Pkw schleuderte auf einen angrenzenden Lärmschutzwall und überschlug sich dort mehrmals. Der Pkw blieb schließlich auf dem Dach liegend am Standstreifen stehen. Die vier Männer konnten sich aus dem Wrack selbst befreien, mussten jedoch aufgrund ihrer erlittenen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden.

Am Fahrzeug ist ein Schaden in Höhe von circa 15.000 Euro entstanden. Die Feuerwehr Denkendorf konnte die Unfallstelle schnell säubern, sodass es nur zu geringen Verkehrsbehinderungen kam.


0 Kommentare