01.01.2015, 15:32 Uhr

Unfall Fahranfänger kollidiert mit einem Baum und wird schwer verletzt

Foto: Ursula HildebrandFoto: Ursula Hildebrand

Schwer verletzt und eingeklemmt wurde ein 18-jähriger Fahranfänger nach einer Kollision mit einem Baum in der Silvesternacht auf der Ortsverbindungsstraße Ebenhausen Werk und Pichl.

BAAR-EBENHAUSEN Der junge Mann aus dem Bereich Ingolstadt war gegen Mitternacht mit seinem Fahrzeug in Fahrtrichtung Ebenhausen Werk unterwegs. Die Fahrbahn war zum Unfallzeitpunkt überfrohren und stellenweise eisglatt. In einer Rechtskurve verlor der Mann die Kontrolle über sein Fahrzeug und landete an einem Baum.

Ersthelfer konnten ihn aus seinem total beschädigten Fahrzeug befreien. Aufgrund einer Kopfverletzung war er nicht ansprechbar und musste ins Krankenhaus verbracht werden. An dem Audi waren vorschriftsmäßige Winterreifen montiert. Das Fahrzeug wurde total beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 4.000 Euro.


0 Kommentare