01.01.2016, 13:05 Uhr

Bekannter des Besitzers ruft Polizei Holzdieb auf frischer Tat erwischt

Foto: Ursula HildebrandFoto: Ursula Hildebrand

Am Silvesternachmittag gegen 16 Uhr wollte sich ein 53-Jähriger auf der Verbindungsstraße von Fahrenzhausen nach Viehbach günstig Brennholz verschaffen.

FAHRENZHAUSEN Nachdem die am Fahrbahnrand bereitgelegten Holzstämme seit ein paar Wochen nicht abgeholt wurden, hat sich der Mann wohl gedacht, dass er für die etwa drei Ster im Wert von ca. 150 Euro durchaus Verwendung hätte und machte sich mit Anhänger und Motorsäge ausgerüstet an die Arbeit.

Ein Bekannter des Holzbesitzers sah die Aktion und verständigte den Eigentümer, der den Täter auf frischer Tat erwischte und zur Anzeige brachte.


0 Kommentare