01.01.2013, 12:02 Uhr

„Täglich grüßt das Murmeltier“ 51-Jähriger auf Skipiste schwer verletzt

Foto: Lothar WandtnerFoto: Lothar Wandtner

Auch an Silvester kam es zu einem Zusammenstoß auf der Skipiste am Arber

ARBER An Silvester ereignete sich am Arber ein Skiunfall in dessen Verlauf ein Beteiligter schwer verletzt wurde. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen wollte ein 51-jähriger Skifahrer aus dem Landkreis Cham von der Liftschneise herkommend, in einer Linkskurve in die Böhmerwaldstrecke einfahren und übersah hierbei einen 15-jährigen Skifahrer aus Cham, der die Böhmerwaldstrecke befuhr. Dadurch kam es zur Kollision der beiden Skifahrer Der 51-Jährige wurde dabei schwer verletzt.

Die Ermittlungen der Polizei wurden aufgenommen. 


0 Kommentare