01.01.2015, 11:55 Uhr

Bilanz der PI Burghausen zur Silvesternacht Kein guter Start: Betrunken ins neue Jahr gefahren

Foto: Ursula HildebrandFoto: Ursula Hildebrand

Außerdem: Silvesterrakete beschädigt Balkontür

LANDKREIS

Burghausen

Am 31.12.2014 gegen 22.55 Uhr wurde die Balkontüre an einem Einfamilienhaus in Burghausen beschädigt.

Durch einen Feuerwerkskörper wurde an einem Einfamilienhaus in Burghausen, im Heckenweg der geschlossenen Rollladen, sowie die dahinterliegende Balkontür beschädigt.

Im Garten, unmittelbar unter dem Balkon, konnte der Stock einer Feuerwerksrakete aufgefunden werden. Der Fensterrahmen wies leichte Brandspuren auf.

Die Polizei geht von einer Sachbeschädigung aus. Wer Hinweise auf den Schadensverursacher geben kann, meldet sich bei der Polizei in Burghausen. Te.. 08677/9691-0

Mehring

Betrunken am Steuer

Am Neujahrsmorgen, um 04:55 Uhr, wurde der 23-jährige Fahrer eines Pkws in Lengthal einer Verkehrskontrolle unterzogen. Der junge Fahrer befand sich offenbar auf der Heimfahrt von einer Sylvesterfeier, fiel dabei aber einer Polizeistreife durch seine Schlangenlinienfahrt auf.

Das Fahrzeug wurde angehalten und beim Fahrer fiel sofort Alkoholgeruch auf. Ein Atemalkoholtest bestätigte dies mit einem Wert von 0,82 mg/l. Im Krankenhaus Burghausen wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Der Führerschein wurde sichergestellt. Gegen den Fahrer wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet. Er muss nun mit einer erheblichen Geldstrafe und einem längerem Führerscheinentzug rechnen.


0 Kommentare