08.03.2020, 16:20 Uhr

Benefiz-Tanzball im April Erneut wird für „Includio“ im Kolpinghaus getanzt

Pressesprecher Andreas Denk, Hotelleitung Helga Butendeich, Vorstandssekretärin Verena Welter und Regionalvorstand Martin Steinkirchner. Foto: Felix WunnikePressesprecher Andreas Denk, Hotelleitung Helga Butendeich, Vorstandssekretärin Verena Welter und Regionalvorstand Martin Steinkirchner. Foto: Felix Wunnike

Alle guten Dinge sind drei! Zum dritten Mal in Folge findet der Benefizball zugunsten des ersten Regensburger Inklusionshotel „Includio“ statt. Karten gibt es bereits im Vorverkauf.

Regensburg. Die bekannte und beliebte Band „Cappuccino“ wird am Samstag, 25. April, im Kolpinghaus Regensburg für ausgelassene Stimmung sorgen. Einlass ist um 19 Uhr, um 20 Uhr geht es dann offiziell los. Für 29 Euro (inklusive Sektempfang) kann man die Tickets bei den Johannitern kaufen. Der komplette Erlös geht dann an das Leuchtturmprojekt „Includio“.

Im Inklusionshotel „Includio“ wird jedes der 84 Zimmer behindertengerecht ausgestattet sein. Zudem setzen die Johanniter mit diesem Hotel einen Impuls am Arbeitsmarkt: 50 Prozent der 30 Arbeitsplätze sollen an Menschen mit Behinderung vergeben werden. Die Karten für den Ball und weitere Informationen gibt es unter der Telefonnummer 0941/ 46467-101 oder per Mail an ostbayern@johanniter.de.


0 Kommentare