17.01.2019, 11:52 Uhr

Kultur Neuer Abo-Höchststand am Theater Regensburg

(Foto: Jochen Quast)(Foto: Jochen Quast)

Mit 5940 Abonnements gibt es derzeit die meisten Abonnenten am Theater Regensburg seit Einführung der Statistik.

REGENSBURG Das Theater Regensburg bietet aktuell eine Auswahl von 37 verschiedene Abonnements an, wobei sich die neu eingeführten „kleinen“ Abonnements für Tanz und Konzerte sowie das Weihnachts-Geschenkabo besonders großer Beliebtheit erfreuten. Der Abo-Verkauf für die kommende Spielzeit startet am 6. April 2019.

Intendant Jens Neundorff von Enzberg: “Es macht mich gleichermaßen stolz und glücklich, dass es dem Theater Regensburg gelungen ist, dem nationalen Trend des Abonnentenschwundes entgegenzuwirken und völlig atypisch einen Höchststand von Abonnenten zu verzeichnen. Das spiegelt das gewachsene Vertrauen des Publikums an das Theater wider, welches im Gegenzug mit seinen ambitionierten und unterhaltsamen Programmen das Theater selbst, die Stadt und die Region auch überregional ins Gespräch gebracht hat. Nicht ohne Grund wurde das Theater in der vergangenen Saison vom Fachblatt ,Die deutsche Bühne’ als eine der besten Spielstätten in der Kategorie ,Abseits der Zentren‘ prämiert. Das Theater lebt von seinem Publikum, die Künstlerinnen und Künstler brauchen die abendliche Anerkennung. Wenn beides – so wie in Regensburg in der vergangenen Spielzeit geschehen – zusammenpasst, kann man von einem Glücksfall sprechen.


0 Kommentare