10.08.2018, 10:37 Uhr

#wirsinddeggendorf Buchstabensuche geht weiter

Die Buchstabenjagd in Deggendorf ist in vollem Gange. Jetzt wurden weitere Hinweise veröffentlicht. (Foto: Stadt Deggendorf)Die Buchstabenjagd in Deggendorf ist in vollem Gange. Jetzt wurden weitere Hinweise veröffentlicht. (Foto: Stadt Deggendorf)

Stadt rückt vier neue Hinweise auf Standorte heraus.

DEGGENDORF Die Stadt Deggendorf veröffentlicht vier weitere Hinweise zum Aufenthaltsort der Buchstaben des Sommer-Gewinnspiels „Wir sind Deggendorf“.

I: „Für mich fühlt es sich hier an wie ein Kurzurlaub unter Kindern.“

N: „Beim Einkaufen den Blick nach oben richten – mich findet ihr in luftiger Höhe!“

D: „Am Eingang zum Weg ins Grüne habe ich mich positioniert.“

D: „Bei mir ist es still und modern – einmal im August kommt ganz Deggendorf hier in weiß zusammen.“

Wer die Hinweise deuten kann, hat einen klaren Vorteil bei der Buchstabenjagd! Schnell zum Standort aufmachen und sich mit den Buchstaben fotografieren oder fotografieren lassen. Auf die Gewinner, die zum Schluss den kompletten Satz „Wir sind Deggendorf“ nachstellen können, wartet je eine Bonuskarte für das Elypso im Wert von 150 Euro.

Wichtig ist, dass die jeweilige Person auf jedem Foto zu sehen ist. Außerdem muss erkennbar sein, an welchem Ort der Buchstabe steht. Bis zum 25. August haben Hobby-Detektive Zeit, um alle Buchstaben zu finden. Die Fotos müssen per Email an multimediastelle@deggendorf.de oder im Kuvert an das Büro des Oberbürgermeisters (Neues Rathaus, Franz-Josef-Strauß-Straße 3, 94469 Deggendorf) gesendet werden.


0 Kommentare