16.10.2019, 13:55 Uhr

Boarisch redn ... Die Heimat auf der Zunge tragen

Foto: 123rf.com (Foto: 123rf.com)Foto: 123rf.com (Foto: 123rf.com)

Vortrag von Dr. Kanz im Burghauser Bürgerhaus

BURGHAUSEN. Die bairische Sprache steht auf der UNESCO- Liste der bedrohten Sprachen. Ein Grund mehr, sich mit unserer mehr als 1500-jährigen Mundart bewusst zu beschäftigen. Der Burghauser Gästeführerverein lädt deshalb zu einem Vortrag des ausgewiesenen Spezialisten für die bairische Sprache Dr. Ulrich Kanz am Montag, den 21.Oktober 2019 um 19 Uhr im Bürgerhaus Burghausen. Neben der Entstehung und einiger Besonderheiten zeigt der Referent, dass sich die bairische Sprache nicht hinter der Standard-Hochsprache verstecken muss. Der Eintritt ist frei.


0 Kommentare