12.06.2019, 11:37 Uhr

Beste musikalische Freunde „Here´s to us“ mit Video am Start


Stephanie und Lukas: Von der Coverband zum Duo mit eigenen Songs und Video

LANDKREIS. Vielleicht haben Sie das Lied „Weihnachten fühl’n“ von „Here´s to us“ schon mal im Radio gehört? Es lief zur Weihnachtszeit auf Bayernwelle. Hinter „Here´s to us“ – übersetzt: „Auf uns“ – stecken Stephanie Asenkerschbaumer (31, Geige und Gesang) aus Burghausen und Lukas Baumgartl (24, Gitarre und Gesang) aus Altötting.

Musikalisch hat die beiden vor drei Jahren der Zufall zusammengeführt. „Ich wurde gefragt, ob ich auf der Hochzeit einer guten Freundin singen könnte“, erzählt Stephanie. „Auf der Suche nach einem fähigen Gitarristen habe ich ursprünglich den Papa von Lukas gefragt, weil ich ihn von früheren Chorauftritten kannte. Aber er war verhindert und hat mir seinen Sohn Lukas empfohlen.“

Das erste Mal zusammen Musik machen, hat bestens geklappt: „Wir haben sofort gemerkt, dass wir gut harmonieren – menschlich wie musikalisch – und haben unsere Band ‚Here’s to us‘ gegründet“, ergänzt Lukas die Bandgeschichte. Durch die viele Zeit, die sie musikalisch miteinander verbringen, sind die beiden mittlerweile beste Freunde geworden.

Gitarrist Lukas Baumgartl studiert derzeit Mittelschullehramt in Passau. Stephanie Asenkerschbaumer ist ursprünglich aus Alzgern und schon seit einigen Jahren als Lehrerin tätig. Sie unterrichtet aktuell an der Grundschule Tüßling, leitet dort einen Grundschulchor und wird bei dessen Auftritten von Lukas immer fleißig an der Gitarre unterstützt.

Als „Here´s to us“ spielen die beiden bei Sektempfängen, kirchlichen Trauungen oder Taufen. Auf größeren Festen und Feiern verstärken sie sich mit Rudi Baumgartl, dem Vater von Lukas.

Der Start als Coverband war geglückt. Aber wie den meisten Musikern mit Leidenschaft, reichte das den beiden bald nicht mehr. Und so kam es, wie es kommen musste: „Vor gut einem Jahr haben wir begonnen eigene Lieder zu schreiben“, so Stephanie. „Seit einem halben Jahr sitzen wir noch intensiver dran.“

Mittlerweile haben „Here´s to us“ acht eigene Lieder. Eines mit dem Titel „Weihnachten fühl’n“ wurde vor Weihnachten veröffentlicht. „Es lief tatsächlich dreimal auf dem Radiosender Bayernwelle“, auf diesen Erfolg sind beide verdientermaßen stolz. Am 1. Mai haben sie ihr zweites Lied „Mit dir an meiner Seite“ online gestellt.

Zu diesem Liebeslied haben sie am Wöhrsee, auf einem Felsen sitzend, ein Video gedreht. Unterstützt hat den Videodreh sowie auch die Tonaufnahmen Stephanies Bruder Florian Asenkerschbaumer. Er hat sich auch ein kleines Tonstudio eingerichtet und ist damit natürlich zum fixen technischen Bestandteil des Duos geworden.

Doch das Video ist nur eine Etappe: „Unser nächstes Projekt ist ein eigenes Album. Auf dem werden dann auch englische Lieder sein.“

Wir dürfen gespannt sein, was „Here´s to us“ in nächster Zeit noch abliefern wird. Fürs erste findet Ihr das Video zu „Mit dir an meiner Seite“ auf Youtube: https://www.youtube.com/watch ?v=PSb7h5n5AdE und auf Facebook unter „Here´s to us“.

Am Samstag, 29. Juni, 19.30 Uhr, sind sie live beim „Sommerfest der Kulturen“ im Klösterlgarten Neuötting zu erleben.


0 Kommentare