21.12.2020, 17:06 Uhr

Endlich ist es soweit: Das Impfzentrum steht unmittelbar vor dem Start!

Endlich wurde die Zulassung des Impfstoffs erteilt!  F.: Symbolfoto 123rfEndlich wurde die Zulassung des Impfstoffs erteilt! F.: Symbolfoto 123rf

Ab 27. Dezember können die ersten Personen geimpft werden.

Erding. Das Impfzentrum in Erding, in Trägerschaft des BRK, erhält voraussichtlich noch diese Woche den Impfstoff gegen COVID 19. Geimpft wird dann ab Sonntag, 27. Dezember.

Das Impfzentrum darf jedoch nur nach vorheriger Anmeldung betreten werden. Es befindet sich am Lodererplatz 14 in Erding (kleine Sporthalle). Es hält sich an die Vorgaben der Ständigen Impfkommission (STIKO). Demzufolge sind zunächst impfberechtigt: BewohnerInnen von Senioren- und Altenpflegeheimen, Personen im Alter ab 80 Jahren, Personal mit besonders hohem Expositionsrisiko in medizinischen Einrichtungen (z. B. in Notaufnahmen, in der medizinischen Betreuung von COVID-19-PatientInnen), Personal in medizinischen Einrichtungen mit engem Kontakt zu vulnerablen Gruppen (z. B. in der Onkologie oder Transplantationsmedizin), Pflegepersonal in der ambulanten und stationären Altenpflege sowie andere Beschäftigte in Senioren- und Altenpflegeheimen mit Kontakt zu den BewohnerInnen.

Die Telefonnummer zur Vereinbarung eines Impftermins lautet 08122/5537940. Erreichbarkeit ist zu den Öffnungszeiten Montag bis Freitag, 8 bis 12 Uhr und 13 bis 17 Uhr. Um Weihnachten gibt es Sonderzeiten: 22. Dezember: 13 bis 17 Uhr, 23. Dezember: 8 bis 12 Uhr und 13 bis 17 Uhr, 24. bis 26. Dezember geschlossen, 27. Dezember: 8 bis 12 Uhr und 13 bis 17 Uhr. Die Terminabsprache kann auch per E-Mail unter impftermin@kverding.brk.de erfolgen. Weitere Infos zum Ablauf und zu den benötigten Dokumenten sind im Internet unter www.brk-erding.de/impfzentrum zu finden. − we –