24.04.2019, 11:28 Uhr

Chef des Old‘s Gym stinksauer Unbekannter „verschenkt“ Sportgeräte eines Straubinger Fitnessstudios im Internet


Studio-Boss Manfred Stieghorst: „Hier hört sich der Spaß auf!“

STRAUBING Böse Überraschung für Manfred Stieghorst. Der Chef des Straubinger Fitnessstudios „Old‘s Gym“ kann es kaum glauben, aber offenbar hat sich ein Unbekannter einen ganz schlechten Scherz erlaubt. Am Ostermontag wurde nämlich die gesamte Einrichtung des Fitnessstudios in der Gustav-Hertz-Straße bei Ebay-Kleinanzeigen bei Abholung kostenlos angeboten. Besonders dreist: Der Anbieter nennt sich selbst „Manni“. In der Anzeige wird frech behauptet, das Studio würde geschlossen.

„Alles Quatsch“, sagt Manfred Stieghorst. Er ist über diese Aktion richtig aufgebracht. „Hier hört sich der Spaß auf! Da hat sich derjenige mit dem Falschen angelegt. Der Fall wurde bei der Polizei zur Anzeige gebracht. Ermittlungen zu dem unbekannten „Anbieter“ laufen.“

Fans des Old‘s Gym kann er beruhigen: „Keine Angst, wir schließen nicht!“


0 Kommentare