17.10.2019, 15:40 Uhr

Volles Haus mit Spiel und Spaß „Haus für Kinder“ feiert Geburtstag


Das Haus für Kinder, der Betriebskindergarten des Stahlwerk Annahütte, nahm sein einjähriges Bestehen zum Anlass, einen Tag der offenen Tür zu veranstalten. Am Samstag, 12. Oktober 2019, fand sich Groß und Klein bei schönstem Wetter im Garten des Kindergartens ein.

AINRING. Nach dem Begrüßungslied „Willkommen hier in unserm Haus“ begrüßten Herr Max Aicher und Frau Katharina Eisl die Gäste und bedankten sich beim Team für die liebevolle und qualifizierte Arbeit. Das HAUS FÜR KINDER wurde im September 2019 um eine Kindergarten- und eine Hortgruppe erweitert. Im Rahmenprogramm des Tages der offenen Tür waren von den Kindern selbst einstudierte Tanzaufführungen der hausinternen Tanzgruppe „Magic Steels“ und ein Kasperltheater „Kasperl und Seppl auf dem Mond“, das eigens von den Mitarbeiterinnen geschrieben und zweimal präsentiert wurde, inbegriffen. Vor allem das Theater wurde mit großen Augen und viel Spannung verfolgt. Besonders groß war der Ansturm während des ganzen Tages an den Tischen beim Kinderschminken und Basteln. Während des gesamten Tages bot die Verkehrswacht einen Verkehrssicherheitstag für alle Eltern und Kinder mit attraktiven und informativen Stationen an. Dabei ging es in erster Linie darum, den Eltern zu verdeutlichen, aus welchen Perspektiven sich Kinder auf der Straße und im Verkehr zurechtfinden müssen. Jede Station wurde mit einem Stempel auf einer Teilnehmerkarte versehen und am Ende in einem Los-Topf geworfen. Der Los-Topf wurde am Ende der Veranstaltung ausgelost und die Gewinner durften sich über attraktive Preise wie einen Familienausflug zum Predigtstuhl, eine Wertkarte für das Badylon und einen WIFO-Gutschein freuen.


0 Kommentare